Pünktlich zu Beginn der LV-freien Zeit veranstaltete die Organisationseinheit Lehr-und Lerntechnologien der TU Graz am 4. Juli 2019 den ersten iMooX MOOC-Gipfel. Zu dieser exklusiven Veranstaltung eingeladen waren Erstellerinnen bisheriger bzw. in Kürze auf iMooX stattfindender Kurse. Für einen spannenden Erfahrungsaustausch war also der Grundstein in jedem Fall gelegt.

Sofort bei Betreten des Raums fiel auf, dass es sich hierbei um kein gewöhnliches Meeting handeln kann. Vielmehr hatten sich die Veranstalter ordentlich ins Zeug gelegt um ein gipfelwürdiges Erlebnis zu bieten. So war der gesamte Veranstaltungsraum im Sinne eines (Berg)-Gipfels ausgestattet und dekoriert; Kletterseile und andere Utensilien, Rucksäcke, Feldstecher, Kartonberge und als kleine Stärkung zwischendurch nebst der üblichen Verpflegung sogar gipfelwürdige Toblerone. Kurz gesagt: Alles mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet.

Die Teilnehmerinnen waren entsprechend motiviert und das Programm ebenso ansprechend gestaltet. Zwei wichtige und intensive Inputs zu Learning Analytics sowie H5P und dazwischen sehr viel Raum für Diskussionen und Anregungen betreffend MOOCs generell und auch iMooX als Plattform. Alles gespickt mit Partner- und Gruppenarbeiten samt anschließender Gesamtdiskussion. Sehr lohnend, da dadurch auch gleich ein guter Einblick in die Arbeitsweise anderer MOOC Erstellerinnen gewährt wurde. Darüber hinaus konnte man sich eine gute Portion neue Motivation für die eigene Arbeit mitnehmen.

In diesem Sinn möchte ich mich herzlichst bei Martin Ebner und seinem Team, allen voran Clarissa Braun und Maria Haas, für die Organisation dieses ersten MOOC Gipfels bedanken. Nicht minder dankbar bin ich für die offene und herzliche Atmosphäre unter den Teilnehmerinnen, welche Raum für weitere hoffentlich fruchtbare Zusammenarbeit geschaffen hat. Ich freue mich schon sehr auf den vereinbarten weiteren Austausch unter den Teilnehmerinnen und hoffe auf eine Wiederauflage des MOOC Gipfels im kommenden Jahr; dann aufgrund der diesjährigen positiven Erfahrungen sicher mit einem erweiterten Teilnehmerkreis.

59798851-F11E-478D-83EF-0ED398F8111B

Fotos: TU-Graz Lehr- und Lerntechnologien; mit freundlicher Zustimmung aller Teilnehmerinnen veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.